KREATIV im KONFLIKT


Konflikt-Transformation mit Theater

ANGEBOTE

Wir verbinden Konflikttransformation und Theater in lebensnaher und kreativer Weise. Workshops, Kurse und Fortbildungen werden in verschiedenen Formaten angeboten. Eins davon ist der Grundkurs. Weitere Angebote auf Nachfrage in individueller Abstimmung.

Der Grundkurs in ziviler gewaltfreier Konfliktbearbeitung findet in 4 Modulen (insg. 14 Tage) in Kooperation mit dem Friedenskreis Halle und der Kurve Wustrow im schönen Wendland statt. Der Kurs wurde bereits sechsmal durchgeführt, der nächste Durchgang startet im April 2015. Die Fortbildung ist zertifiziert nach den Standards der Aktionsgemeinschaft Dienste für den Frieden (AGDF) und wird mit enstprechendem Zertifikat abgeschlossen. Sie bietet die Möglichkeit eines professionellen Einstiegs in die Konfliktbearbeitung.

.

TEAM

Die Konzepte zu KREATIV IM KONFLIKT wurden von uns vier seit 2006 entwickelt und werden kontinuierlich überarbeitet und den verschiedenen Formaten angepasst. Die ursprüngliche Idee entstand in praktischen und theoretischen Zusammenhängen von sabisa - performing change. Als Team führen wir auch die Fortbildungen und Trainings durch, in unterschiedlicher Besetzung. Bei Fragen, bitte an uns wenden unter:

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

ANJA PETZ (Dipl. Päd., Trainerin für gewaltfreie Konflikttransformation (QVB), systemische Beraterin) arbeitet als Geschäftsführerin bei der KURVE Wustrow. Als Trainerin und Beraterin begleitet sie Friedensfachkräfte und Partnerorganisationen der KURVE Wustrow im Zivilen Friedensdienst.

Bildbeschreibung

HARALD WEISHAUPT (Dipl. Soz. Päd., Konfliktberater, Friedensfachkraft) ist freier Trainer für zivile gewaltfreie Konfliktbearbeitung und engagiert sich seit über 15 Jahren beim Friedenskreis Halle.

Vierfältig.de

Bildbeschreibung

MAREK SPITCZOK VON BRISINSKI (Dipl. Soz., Traumafachberater, Mediator) arbeitet als Coach, Trainer, Organisationsberater und Theaterpädagoge mit Einzelnen, Gruppen und Teams.

www.Marek-Spitczok.de

Bildbeschreibung

TILL BAUMANN (Dip. Päd.) arbeitet als Theaterpädagoge und Bildungsarbeiter in Schulen, Gefängnissen, außerschulischen Bildungseinrichtungen und Theatern in Europa und Lateinamerika. Er ist Übersetzer und Herausgeber von Augusto Boals "Übungen und Spiele für Schauspieler und Nicht-Schauspieler".

www.TillBaumann.de

FOTOS